Europa

Nordeuropa (Skandinavien)

Åland
(
Autonome Region Finnlands)
 Dänemark
Färöer
(
Autonome Inseln der dänischen Krone)
 Finnland
Island Norwegen
 
 Schweden  

Westeuropa

 Belgien  Frankreich
Isle of Man
(Autonomer Kronbesitz Großbritanniens)
 Irland
Kanalinseln
(Autonomer Kronbesitz Großbritanniens)
Monaco
 Niederlande Vereinigtes Königreich (UK)

Mitteleuropa

 Deutschland Liechtenstein
 Luxemburg  Österreich
 Polen  Slowakei
 Slowenien   Tschechien
Schweiz  Ungarn

Osteuropa

 Estland  Lettland
 Litauen Moldawien (Republik Moldau)
Russland Ukraine
 
Weißrussland (Belarus)  

Südosteuropa (Balkan)

Bosnien-Herzigowina  Bulgarien
 Kroatien  Rumänien
Montenegro Serbien
Südeuropa
 Griechenland  Italien
 Malta San Marino
Vatikan   Zypern
Südwesteuropa (Iberia)
Andorra Gibraltar
(Britisches Überseegebiet)
 Portugal  Spanien

 

Europa ist ein Erdteil, der sich über das westliche Fünftel der eurasischen Landmasse erstreckt. Obwohl es geographisch gesehen nur ein Subkontinent ist, der mit Asien zusammen den Kontinent Eurasien bildet, wird es historisch und kulturell begründet als eigenständiger Kontinent betrachtet. Mit über 700 Millionen Einwohnern, die auf einer Fläche von etwa 10,5 Millionen Quadratkilometern leben, gehört Europa zu den dichter besiedelten Teilen der Erde.